Coffee-Chili sin Carne Wraps

Coffee-Chili sin Carne Wraps

Fiesta Mexicana neu interpretiert – Diese Coffee Chili sin Carne Wraps mit herzhafter Füllung aus Jackfruit und unserem Gala Nr.1 Klassisch lassen nicht nur Veggie-Herzen höher schlagen!

Zutaten für 4–6 Personen:

  • 1 rote Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 rote Chilischote
  • 2 Stangen Staudensellerie
  • je 1 rote und gelbe Paprikaschote
  • 100 g Gemüsemais (Dose)
  • 1 Dose (400 g) Kidneybohnen
  • 2 EL Öl
  • 1 TL Cumin
  • 1 TL Edelsüß-Paprika
  • 1 EL Tomatenmark
  • 2 EL Ahornsirup
  • 1 Dose (425 ml) stückige Tomaten
  • 1 Dose (482 g) Jackfruitfleisch
  • 100 ml frisch aufgebrühter Gala Filterkaffee Nr. 1 klassisch
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 grüne Peperoni
  • 100 g Eisbergsalat
  • 100 g Vollmilch-Joghurt (3,5 %)
  • 1 EL frisch ausgepresster Limettensaft
  • 1 EL Gala Nr.1 Klassisch
  • 1 TL Chiliflocken
  • 1 Packung (320 g) Tortilla-Wraps (8 Stück)
  • 1 Beet Senfkresse
  • Küchengarn

Zubereitung:

  1. Zwiebel und Knoblauch schälen. Beides würfeln. Chilischote längs aufschneiden, entkernen und in Ringe schneiden. Sellerie und Paprika putzen und waschen. Sellerie in Scheiben, Paprika in Würfel schneiden. Mais und Kidneybohnen abtropfen lassen.
  2. Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel, Knoblauch, Chiliringe, Sellerie und Paprika darin andünsten. Mit Cumin und Paprikapulver würzen. Tomatenmark zufügen und anschwitzen. Sirup unterrühren. Mit stückigen Tomaten, Jackfruit, Kaffee und Brühe ablöschen, aufkochen. Ca. 20 Minuten köcheln lassen. Nach der Hälfte der Garzeit Mais und Kidneybohnen zufügen und mit kochen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Peperoni längs aufschneiden, entkernen und in Scheiben schneiden. Eisbergsalat waschen, abtropfen lassen und in Streifen schneiden. Joghurt und Limettensaft glattühren. Mit Salz würzen. Kaffeepulver und Chiliflocken mischen.
  4. Tortillas in einer beschichteten Pfanne ohne Fett von jeder Seite ca. 1 Minute erwärmen. Coffee-Chili, Salatstreifen und Peperoni auf die Tortillas verteilen. Je etwas Joghurt als Klecks daraufgeben. Mit etwas Kaffee-Chili-Mischung bestreuen. Senfkresse vom Beet schneiden und darübersteuen. Tortillas aufrollen, mit Garn binden und anrichten. Übrigen Joghurt und Rest Kaffee-Chili-Mischung dazureichen.

Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten
Pro Portion ca. 360 kcal. E 18 g, F 15 g, KH 39 g