Coffee Cups

Coffee Cups

Kaffeegenuss und Snack in einem? Die süßen Kaffee Cups bieten allen Kaffeeliebhabern die Kombi aus unserem Gala Nr.1 Klassisch und dunkler Schokolade in leckeren essbaren Cups – perfekt für den kleinen Hunger am Nachmittag.

Zutaten für 6 Stück

  • 120 g Butter
  • 1 Ei (Größe M)
  • 200 g Mehl
  • 25 g gemahlene Mandeln
  • 50 g Puderzucker
  • 1 Prise Salz
  • 150 g Zartbitter-Schokolade
  • 600 ml Gala Nr.1 Klassisch, frisch gebrüht
  • Mehl für die Arbeitsfläche und die Förmchen
  • Fett für die Förmchen
  • Frischhaltefolie
  • Backpapier

Zubereitung:

  1. Butter in Stückchen, Ei, Mehl, gemahlene Mandeln, Puderzucker und Salz glatt verkneten. Teig zu einer Kugel formen und in Folie gewickelt ca. 30 Minuten kaltstellen. Teig auf bemehlter Arbeitsfläche (0,3–0,5 cm dick) ausrollen. 6 Kreise (ca. 6 cm Ø) ausstechen und 6 Streifen (ca. 6 x 15 cm) ausschneiden. Dabei die Teigabschnitte immer wieder zusammenkneten und erneut ausrollen.
  2. 6 Timbale-Förmchen (ca. 200 ml Inhalt; Boden ca. 5 cm Ø; Höhe ca. 6,5 cm) fetten und mit Mehl ausstäuben. (Evtl. je mit einem langen Streifen Backpapier zum Herausheben auslegen).
  3. Teigkreise als Boden in die Förmchen drücken. Teigstreifen als Rand in die Förmchen geben, dabei die Teigböden mit den Teigrändern an den Schnittflächen gut zusammendrücken. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) 15–18 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen.
  4. Schokolade grob hacken und über einem warmen Wasserbad schmelzen. Mürbeteig-Cups aus den Förmchen lösen. Je etwas geschmolzene Schokolade in die Cups füllen und die Schokolade mit leichten Dreh-Bewegungen im Inneren der Cups verteilen. Kaltstellen. Kurz vor dem Servieren die Cups mit dem Kaffee füllen.

Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten / Wartezeit: ca. 2 Stunden
Pro Stück ca. 1970 kJ, 470 kcal. E 8 g, F 28 g, KH 45 g.