Coffee Pisco Sour

Coffee Caramel Cheesecake mit Macadamia-Crunch

Habt ihr mal wieder Lust auf eine neue Cocktail-Kreation? Dann lasst euch überzeugen von unserem Pisco Sour und dem einzigartigen Geschmack, wenn Grapefruit auf unsere Gala Caffè Variation trifft. Prösterchen!

Zutaten für 4 Gläser (à ca. 250 ml):

  • 1 rosa Grapefruit
  • 12 cl Pisco (Destillat aus Traubenmost)
  • 400 ml Gala Caffè Variation, frisch aufgebrüht und abgekühlt
  • 200 ml Graperfruitsaft
  • 2 Eiweiß (Größe M)
  • 12 cl Zuckersirup
  • Eiswürfel
  • Angostura Bitter zum Beträufeln
  • Rosmarin zum Verzieren

Zubereitung:

  1. Grapefruit so schälen, dass die weiße Haut vollständig entfernt wird. Grapefruit in 8 dünne Scheiben schneiden. Je 2 Scheiben in ein Glas geben und zugedeckt kaltstellen.
  2. Pisco mit abgekühltem Kaffee, Grapefruitsaft, Eiweiß und Zuckersirup mit Eiswürfeln im Cocktail-Shaker kräftig schütteln. Durch ein Barsieb in die gekühlten Gläser gießen. Auf den entstandenen Schaum ein paar Tropfen Angostura Bitter träufeln. Mit Rosmarin verzieren.

Zubereitungszeit: ca. 15 Minuten
Pro Glas ca. 960 kJ, 230 kcal. E 2 g, F 0 g, KH 34 g