Heiße Kaffee-Schokocreme mit weißen Chocolate Chip-Macadamia-Cookies

Heiße Kaffee-Schokocreme mit weißen Chocolate Chip-Macadamia-Cookies

Schokoladentraum mal anders: Die heiße Kaffee-Schokocreme sorgt für deine perfekte Auszeit am Nachmittag mit der feinwürzigen Komposition unserer Gala Caffè Variation und der Extrawürze Zimt und Kardamon. Perfekt dazu – die super leckeren weißen Chocolate Chip-Macadamia-Cookies!

Zutaten für 4 Personen:

  • 140 g Butter
  • 90 g Zucker
  • 1 Ei (Größe M)
  • 170 g Mehl
  • Salz
  • 125 g weiße Schokolade
  • 75 g Macadamianüsse
  • 150 g Zartbitter-Schokolade
  • 75 g Vollmilch-Schokolade
  • 400 ml Milch
  • 2 EL Speisestärke
  • 100 ml Gala Caffè Variation, frisch gebrüht
  • 2 EL flüssiger Honig
  • 1 Msp. gemahlener Kardamom
  • 1 Prise gemahlener Zimt
  • 100 g Schlagsahne
  • Kakaopulver zum Bestäuben
  • Backpapier

Zubereitung:

  1. Für die Cookies Butter und Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig rühren. Ei, Mehl und 1 Prise Salz unterrühren. Weiße Schokolade und Macadamianüsse grob hacken, beides unterheben. Aus dem Teig mithilfe eines Teelöffels kleine Portionen abnehmen und in Abständen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) 12–14 Minuten backen.
  2. Für die Creme Schokoladensorten grob hacken. Milch, Stärke und 1 Prise Salz in einem Topf unter Rühren aufkochen. Vom Herd nehmen. Gehackte Schokoladensorten zufügen und unter Rühren schmelzen. Kaffee unter Rühren zugießen. Honig, Kardamom und Zimt unterrühren.
  3. Cookies aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Sahne mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen. Kaffeecreme in Gläser geben. Sahne darauf verteilen. Mit Kakaopulver bestäuben. Kaffeecreme und die noch warmen Cookies anrichten und servieren.

Zubereitungszeit: ca. 1 Stunde
Pro Portion ca. 3690 kJ, 880 kcal. E 14 g, F 56 g, KH 77 g