Kaffee-Schoko-Dutch Baby mit Eis und Nussnougat

Kaffee-Schoko-Dutch Baby mit Eis und Nussnougat

Pfannkuchen kommen nicht nur aus der Pfanne – sondern abgerundet mit unserem Gala Nr. 1 Klassisch auch als Kaffee-Schoko-Dutch Baby aus dem Ofen. Serviert mit Walnusseis und Nussnougatsauce verzaubert diese Kreation jeden Dessert-Liebhaber.

Zutaten für 2 Personen:

  • 4 Eier (Größe M)
  • 25 g Rohrzucker
  • Salz
  • 125 ml Milch
  • 2 EL Gala Nr.1 Klassisch, gemahlen
  • 50 g Mehl
  • 15 g Kakao
  • 80 g Butter
  • 2 EL Nuss-Nougat-Creme
  • 2 Kugeln Walnusseis
  • 2 EL Haselnussblättchen

Zubereitung:

  1. Eine Pfanne (ca. 22 cm Ø) im Backofen (E-Herd: 225 °C/ Umluft: 200 °C/ Gas: s. Hersteller) vorheizen. Inzwischen Eier, Zucker und 1 Prise Salz mit den Schneebesen des Handrührgerätes schaumig rühren. Milch, gemahlenen Kaffee, Mehl und Kakao unterrühren.
  2. Butter in der heißen Pfanne schmelzen. Teig in die Pfanne gießen und im heißen Ofen bei gleicher Temperatur 15–20 Minuten backen. Nuss-Nougat-Creme über einem warmen Wasserbad schmelzen. Pfanne aus dem Ofen nehmen. Kaffee-Schoko-Dutch und Eiskugeln anrichten. Mit geschmolzener Nuss-Nougat-Creme beträufeln. Mit Haselnussblättchen bestreuen und servieren.

Zubereitungszeit: ca. 35 Minuten
Pro Portion ca. 3990 kJ, 950 kcal. E 25 g, F 68 g, KH 58 g